net4energy in den Medien

Warum Wallboxen ein essenzieller Bestandteil der Energiewende sind

von Ricardo Izzi, am 04.02.2020 um 08:30 Uhr

windkraft-journal.de hat am 03.02.2020 folgendes über net4energy auf Ihrer Website berichtet:

Quelle:

Die Elektromobilität spielt bei der Energiewende eine der wichtigsten Rollen überhaupt. Diejenigen, die sich bei dem Laden ihres Elektrofahrzeuges nicht nur ausschließlich auf die öffentlichen Ladestationen verlassen möchten, können eine Wallbox in ihrem eigenen Zuhause installieren, durch die sie ihr Fahrzeug zuverlässig mit Strom versorgen können.

In der Theorie können Elektrofahrzeuge auch an der ganz normalen Steckdose im Haushalt aufgeladen werden, die über 230 Volt verfügt. Doch die Leistung ist hier sehr gering, weshalb der Ladevorgang unter Umständen sehr lange dauert. Allerdings weitaus kritischer ist, dass nicht jede Steckdose oder jedes Stromnetz solch hohen Belastungen standhalten kann. Das Risiko für einen Kabelbrand wird stark erhöht, wenn die Leistung beziehungsweise die Steckdose über längere Zeit zu starker Belastung ausgesetzt wird. Vor der Nutzung müssen der Anschluss und das Netz auf jeden Fall durch einen Spezialisten überprüft werden.


Redaktion WK-news, WK-news

Themen:Medien

Pressekontakt

guliano-fuchs-cpo-net4energy-1080x1080

Giuliano Fuchs
Chief Product Owner

Neue Beiträge

Themen