Themenwelt
E-Bike in der Schweiz

Mit dem E-Bike weniger CO2-Ausstoß und mehr Spaß am fahren

Der ultimative Guide zum Thema E-Bike

jetzt kaufen

ebike-guide-e-book-net4energy-png-400x400-ch

E-Bike: Mehr Motorrad als Fahrrad

In die Kategorie Leichtmofa fällt auch das E-Bike. Daher brauchst du auch hier einen AM-Führerschein, eine Zulassung und ein Versicherungskennzeichen. Anders als Pedelec und S-Pedelec erfolgt die motorisierte Unterstützung beim E-Bike allerdings vollkommen unabhängig von deiner Pedalleistung. Du kannst den Elektroantrieb stattdessen jederzeit einschalten. Dabei leistet der Motor bis zu 500 Watt und beschleunigt das Rad auf maximal 20 Kilometer pro Stunde. Es gibt auch E-Bikes, die noch schneller fahren können, etwa bis 45 Stundenkilometer. Diese gelten jedoch als Kleinkrafträder mit elektrischem Antrieb.

e-bike-hubpage-parallax-picture-net4energy